Gütertransport auf die Schiene, warum will Wissing mehr Straßen?

Am Montag, dem 6. Februar, veröffentlichten die Vertreter und Vertreterinnen der Schienen- und Güterverkehrsverbände „Allianz pro Schiene“, „DIE GÜTERBAHNEN“, „Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer“ und „VPI – Verband der Güterwagenhalter in Deutschland e. V.“ eine gemeinsame Presseinformation unter dem Titel „Schienengüterverkehr: Wir können mehr, als Wissing uns zutraut“.

Den ganzen Artikel könnt ihr in der Leipziger Zeitung lesen.

Motorboote auf dem Cossi – wozu eigentlich?

Ja, Sie sehen richtig, da sitzt der Autor vor etwa 40 Jahren in einem Motorboot. Es war ein Delphin 110 Typ 1, Baujahr 1965, mit dem Außenbordmotor Forelle 6 und das Ganze spielte sich an der Havel bei Potsdam ab. Nachdem ich einige Jahre mit einem geliehenen Paddelboot unterwegs war, reaktivierte ich 1973 das alte Motorboot meiner Eltern und war damit an Wochenenden und im Urlaub auf der Havel unterwegs. Das nur zur Einstimmung, ich habe prinzipiell nichts gegen Motorboote.

Der ganze Artikel steht in der Leipziger Zeitung.

SPIN2030: Haben Sie sich schon einmal mit einem Roboter unterhalten?

Am 3. Februar fand in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig die Wissenschaftsmesse SPIN2030 statt, da hätten sie die Gelegenheit gehabt. Thema war „Die Zukunft des Wissenschaftslandes Sachsen“ und es gab viel Neues zu sehen. Viele werden bedauern, dass die Messe zwar öffentlich zugänglich und sogar kostenfrei war, aber die meisten Interessierten wahrscheinlich nicht mitbekommen haben, dass sie stattfand.
Für mich war es selbstverständlich, besonders nach den Gesprächen mit BioSaxony und SPRIND, dorthin zu gehen. Ich wurde nicht enttäuscht.

Der ganze Artikel steht in der Leipziger Zeitung.